Kategorie Archiv: Roman Vorstellung

Maxim Wahl „Das Savoy – Geheimnisse einer Familie“

Endlich da! Der 3. Band über das berühmteste Hotel der Welt. London im August 1940: Gegen den Willen der Hotelbesitzerin Violet Mason ist das Savoy zum Schauplatz weltpolitischer Intrigen geworden. Dennoch versucht sie mit aller Kraft, ihren internationalen Gästen den gewohnten Luxus zu bieten. Doch auch Violetts Privatleben steckt voller Fallstricke. Zudem tobt der 2. […]

Susanne Goga „Das Geheimnis der Themse“

London 1894. Zwei Jahre nach der Hochzeit liegt ein Schatten über dem Glück von Charlotte und Tom Ashdown. Durch ihre Kinderlosigkeit steht vieles unausgesprochen zwischen ihnen. Ein spannendes Buchprojekt über die magischen Orte Londons bringt die beiden einander unverhofft wieder näher. Doch ohne es zu ahnen, geraten Charlotte und Tom nach einem Leichenfund an der […]

Alena Schröder „Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid“

Die 27-jährige Hanna versteht nicht, warum ihre Großmutter Evelyn, fast 100 Jahre alt, nie über ihre Vergangenheit und schon gar nicht über ihre Mutter sprechen will. Als plötzlich ein Brief aus Israel eintrifft, und Evelyn ein geraubtes Kunstvermögen erbt, begibt Hanna sich auf Spurensuche. Eine Jahrhundertgeschichte über drei Generationen hinweg.

Juli Zeh „Über Menschen“

Dora, Mittte 30, Berlinerin, Werbetexterin, in fester Beziehung, hält es nicht mehr aus in der Stadt. Sie schnappt sich ihre Hündin Jochen-der-Rochen, mietet sich ein Auto und zieht in die brandenburgische Pampa. Doch statt Landidylle erwartet sie ein verwilderter Garten, ein kahlköpfiger Nachbar, der rechte Sprüche klopft und ein kleines Mädchen, das ihr auf ziemlich […]

Takis Würger „Noah“

„Von einem, der überlebte“ Noah Klieger war ein israelischer Journalist und Sportfunktionär. Er überlebte das Vernichtungslager Auschwitz und organisierte als 1947 die Überfahrt anderer Holocaust-Überlebender mit dem Schiff Exodus nach Israel. Takis Würger erzählt die Lebensgeschichte des Noah Klieger – von seiner Kindheit im Frankreich der 1920er Jahre, seinem Überleben in den Konzentrationslagern der Nationalsozialisten […]

zurück